bushcruiser

Der Weg ist das Ziel

Weihnachten auf Benguerra Island

Nachdem wir Inhambane verlassen haben, fuhren wir weiter Richtung Norden nach Vilankulo…..

Nachdem wir Inhambane verlassen haben, fuhren wir weiter Richtung Norden nach Vilankulo. Vilankulo ist ein Fischerdorf, das in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erleben durfte, vor allem wegen seinen bekannten vorgelagerten Inseln. Das Bazaruto Archipel steht unter Naturschutz und vor allem von Fischern und Tauchern wird es als das Beste von ganz Mocambique angesehen. Die Bazaruto werden gebildet von 5 Inseln, die jüngste, eine Anschwemmung vom Sand ist erst im Jahre 1990 entstanden. Als bester Ausgangspunkt um die Unterwasserwelt zu geniessen ist die Benguerra Island, der wir uns einen Augenschein nicht nehmen liessen. Auf der Insel befinden sich zwei geniale Lodges, die einem so richtig das Gefühl fürs Paradies verheissen. Der ideale Platz um Weihnachten zu verbringen und sich wie Robinson zu fühlen. Die Beach ist einmalig und das 2 Mile Reef einfach genial zum Tauchen und so genossen wir unvergessliche Tage auf dieser Insel.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 bushcruiser

Thema von Anders Norén