bushcruiser

Der Weg ist das Ziel

mocambique, maputo

erste eindruecke in mocambique….

nachdem wir suedafrika verlassen haben geniessen wir das fuer uns doch typischere und buntere afrika in vollen zuegen. hier in maputo laeuft fast alles auf der strasse ab. die portugiesische sprache wirkt fast etwas suedamerikanisch und ist fuer uns auf den ersten blick ziemlich fremd. die leute sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit und fast jeder hat ein lachen fuer dich uebrig, trotz armut und den vielen kriegsjahren, die das land gepraegt haben. die stadt maputo bietet mit portugiesischen kolonialbauten, moderenen gebauden und sehr einfachen huetten grosse gegensaetze. mit den vielen strassencafes kommt ein spezielles flaire von gemuetlichkeit auf. wir sind riesig gespannt auf die laendlichen gegenden und die wunderschoenen kuestenabschnitte, die zur schoensten der welt zaehlen sollen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 bushcruiser

Thema von Anders Norén