bushcruiser

Der Weg ist das Ziel

Aktuelle Routeplanung

Ja da sitzen wir nun gespannt im internetcafe in addis und informieren uns ueber den neusten stand des weltgeschehens….

und nun haben wir uns entschlossen, den westen von afrika zu erforschen. nach verschiedenen information mit reisenden, die diese strecke gefahren sind, haben wir eine super motivation, uns in ein neues abenteuer afrika zu stuerzen. wir werden die strecke sudan, chad, niger und dann hoechst warscheindlich durch benin an die westafrikanische kueste fahren. von benin nach togo, ghana wieder rauf nach burkina und dann ueber mali nach senegal, um uns an der kueste fuer den alltag in der schweiz vorzubereiten. rauf ueber mauretanien, marokko und je nach zeit, spanien oder frankreich nach hause. alle angaben wie immer ohne gewehr und koennen jederzeit ohne vorbehalt geaendert werden.
wir haben heute die visa fuer sudan und niger in der tasche und werden morgen noch das chad visa haben. damit koennen wir am freitag dann aufbrechen in den geschichtlich sehr interessanten norden. Lalibella ist unser naechstes ziel in ethiopia, das mit seinen felsenkirchen zu den acht weltwundern zaehlt. wir freuen uns riesig die zeit zu haben in den westen zu fahren und all die interessanten laender zu besuchen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 bushcruiser

Thema von Anders Norén