bushcruiser

Der Weg ist das Ziel

Von Dar es Salaam an den Lake Victoria



Der Silversand Camping ist ein idealer Platz, um die neusten Informationen der Travellers, die in Afrika unterwegs sind, auszutauschen….

Der Silversand Camping ist ein idealer Platz, um die neusten Informationen der Travellers, die in Afrika unterwegs sind, auszutauschen. So blieben wir dann auch einige Tage an dieser wunderschönen Beach im Norden von Dar es Salaam hängen, die wir sehr genossen. Weiter Richtung Norden machten wir einen Stopp in Pangani am Peponi Camp, das mit seiner genialen Lage ein wahres Paradies ist. Wir genossen die letzten Tagen am Meer, wer weis ob wir den Indischen Ocean noch mal anfahren werden. Nach diesen extrem heissen Tagen am Meer, war es eine Wohltat in den kühlen Bergen der Usambara Mountains eine sehr interessante Wanderung einzulegen. Die Usambara Mountains stellten früher einen Kurort dar, der den Deutschen den Vorteil brachte, in diesem angenehmen Klima malariafrei Krankheiten zu kurieren. Man geniesst von den verschiedenen Aussichtspunkten herrliche Blicke in die 700m senkrecht tiefer gelegene Maasai Savanne.
Arusha ist völlig „tourimässig“, aber ein idealer Platz um eine Safari vorzubereiten. Es wäre von hier eine super Sicht zum Kilimanjaro, der uns wieder in Erinnerungen schweben lässt, aber leider spielte das Wetter nicht ganz mit und wir sahen den Kili nur in einem wolkenverhangenen Vorhang. Umso mehr freuten wir uns auf die immer wieder als das achte Weltwunder bezeichnete Landschaft, den Ngorongoro Creater, die Serengeti bis hin zum Lake Victoria.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 bushcruiser

Thema von Anders Norén