bushcruiser

Der Weg ist das Ziel

Tee und Silvester in Malawi



Die Grenze zwischen Mocambique und Malawi verlief problemlos …..

Die Grenze zwischen Mocambique und Malawi verlief problemlos und die freundlichen malawischen Beamten hiessen uns willkommen im warmen Herz von Afrika.
In Mulanje befindet sich das zweitgrösste Tee-Anbaugebiet von Afrika. Wir genossen eine Besichtigung der Lauderdale Teeverarbeitunsfabrik und erfuhren viel über die Produktion und den Export.
Das Mulanje Massiv, mit dem höchsten Berg von Malawi lädt zum Wandern ein und wir nahmen die Strapazen bei grosser Hitze und anschliessendem Muskelkater (vor allem „Museler“ war ganz arm dran) auf uns.
Nachdem wir uns in Blantyre wieder mal mit Lebensmittel eingedeckt haben, genossen wir den Silvester mit Wein und „Bräteln“ auf dem Zomba Plateau. Es war richtig genial wieder mal unter einer Decke mit kühleren Temperaturen zu schlafen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 bushcruiser

Thema von Anders Norén